Zwei Musiker, links ein Gitarrist und rechts eine Sängerin.

Trio Fado

Sommerkonzert im Garten der Liebermann-Villa mit portugiesischem Fado

Für die Teilnahme ist der Nachweis einer vollständigen Impfung, eines tagesaktuellen, bescheinigten und negativen Coronatests oder einer Genesung Pflicht.

Seit 18 Jahren widmet sich die portugiesisch-deutsche Band TRIO FADO dem portugiesischen Fado – der leidenschaftlichen und sehnsuchtsvollen Musik, die in den Gassen des alten Lissabons geboren wurde. Die drei Musiker*innen Maria Carvalho (Gesang), António de Brito (Gitarre und Gesang) und Benjamin Walbrodt (Cello) hat es neben ihren erfolgreichen Veröffentlichungen auf internationale Bühnen gezogen. Mit ihren Interpretationen berühmter Fados sowie Eigenkompositionen laden sie zu einer stimmungsvollen Performance in den Garten der Liebermann-Villa ein.

Zu Gast an der 12-saitigen Guitarra Portuguesa ist Luís Hölzl.

€ 25,00 pro Person
Einlass ab 18.30 Uhr

Ticket kaufen