Der Blick geht auf die blühende Bepflanzung vor der Frontseite der Liebermann-Villa.

Engagement

Die Rettung der Liebermann-Villa ist beispiellosem bürgerlichen Engagement zu verdanken. Ohne öffentliche Grundförderung finanziert sich die Liebermann-Villa überwiegend durch Eintrittsgelder, die jährlichen Mitgliedsbeiträge und zahlreiche Spenden. Ob finanziell oder ehrenamtlich – wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Mitglied werden

Eine große Gruppe Personen sitzt mit dem Rücken zur Kamera im Garten der Liebermann-Villa und schaut in Richtung der seeseitigen Fassade.
© Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin, Foto: Thomas Lingens

Mitgliedschaft in der Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin e.V.

Unterstützen Sie die Liebermann-Villa am Wannsee als Mitglied der Max-Liebermann-Gesellschaft. Sie erhalten kostenfreien Eintritt in die Liebermann-Villa und ihren Garten, erhalten exklusive Eventeinladungen und tragen wesentlich zum Erhalt des denkmalgeschützen Ortes bei.

Zur Mitgliedschaft

Orangene Kaiserkronen blühen, dahinter erstreckt sich ein farbenfrohes Beet bis hin zur Frontseite der Liebermann-Villa.
© sevens[+]maltry, Potsdam

Mitgliedschaft verschenken

Verschenken Sie eine einjährige Mitgliedschaft in der Max-Liebermann-Gesellschaft an eine Person Ihrer Wahl.

Zur Geschenkmitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

Unterstützen Sie den Erhalt der Liebermann-Villa am Wannsee und werden Sie Mitglied in der Max-Liebermann-Gesellschaft. Mehr erfahren

Ehrenamt

Eine Gruppe an Personen lächelt in die Kamera. Zwischen ihnen stehen einige mit Gemüse gefüllte Kisten.
Das ehrenamtliche Gartenteam mit Sven Lieberenz, Gärtner der Liebermann-Villa, 2019, © Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin

Unsere Ehrenamtlichen

Die Rettung, Wiederherstellung und der Erhalt der Liebermann-Villa am Wannsee sind dem Einsatz unserer Ehrenamtlichen zu verdanken. Auch heute ist das Ehrenamt die tragende Säule der Liebermann-Villa. Über 120 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unterstützen das Haus durch ihre regelmäßigen Dienste im Museumsshop, im Garten oder als Gästeführer*innen.

Eine große Gruppe an Personen blickt lächelnd frontal in die Kamera. Sie stehen in einem Ausstellungsrau der Liebermann-Villa.
Das ehrenamtliche Team der Gästeführer*innen, 2020, © Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin

Machen auch Sie mit!

Möchten auch Sie die Liebermann-Villa am Wannsee mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen? Dann kontaktieren Sie unsere Koordinatorin Bärbel Ehlert unter 030 / 367 52 90 2 oder per E-Mail.

Jetzt engagieren

Wir freuen uns über Ihre Ideen und Unterstützung. Sprechen Sie uns gerne im Museumsshop an, rufen Sie uns an unter 030 / 805 85 90 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Spenden & Schenkungen

Wir freuen uns, wenn Sie den Erhalt der Liebermann-Villa und ihres Gartens mit Ihrer Spende unterstützen!

Spendenkonto

Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin e.V.
IBAN: DE73 1012 0100 6165 7840 16
BIC.: WELADED1WBB
Stichwort: Spende

Schenkungen

Sie möchten die Liebermann-Villa am Wannsee mit einer Schenkung unterstützen?
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail.